Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Kontakt

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie 
Plöck 55
69117 Heidelberg

Büro: Raum 115
Fon: +49 (0) 6221-547303

Email

Sprechstunde: montags, 13:00-14:00 (bitte vorher anmelden)

Literaturhinweis

Dietrich, Rainer & Gerwien, Johannes (2017). Psycholinguistik - Eine Einführung. J.B. Metzler, Auflage: 3.

Dr. Johannes Gerwien

Dr. Johannes Gerwien

Forschung und Lehre im Bereich der Psycholinguistik

Heidelberg University Language and Cognition lab: www.hulclab.eu

Meine Forschungsschwerpunkte

  • Sprachproduktion und -rezeption
  • Interface zwischen visueller Wahrnehmung und sprachlicher Verarbeitung
  • Zeit- und Raumkognition in sprachlichen Kontexten
  • Methodenentwicklung

Master-Arbeiten, die ich zurzeit betreue

  • "Ereignissegmentierung im Sprachvergleich. Wie deutsche und französische Muttersprachler Bewegungsereignisse konstruieren." - Sonja Wutz
  • "'Lexikalische Marker für thematische Rollen im Chinesisichen: Prediction-Effekte durch gei, yong, ba und bei im Visual-World-Paradigma" - Lai WEI
  • "Syntaktische Entscheidungen beim Aufbau chinesischer Relativsätze: Optionalität des Agens und ähnlichkeitsbasierte Interferenz" - Lan TAO
  • "Morphosyntaktische Eigenschaften der chinesischen Serial-Verb-Konstruktion" - Ziwei LI
  • "Genusrepräsentation im Mentalen Lexikon italienischsprachiger Deutschlerner: Ein Eyetracking-Experiment" - Sara Alotto
  • "Art und Weise und Richtung: Konzeptuelle Profilierung durch italienische Bewegungsverben" - Jessica Scavino


Abgeschlossene Master-Projekte

Bachelor-Arbeiten, die ich zurzeit betreue

  • "Syntaktische Entscheidungen beim Aufbau deutscher Relativsätze: Welche Rolle spielt das Genus des Kopfes und des eingebetteten Nomens?" - Juliane Visser
  • "Subjektiv wahrgenommene visuelle Aufmerksamkeit" - Sandra Nietzki


Abgeschlossene Bachelor-Projekte