Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Wichtige Informationen zum Studienbetrieb im Wintersemester 2021/22

Wichtige Informationen zum Studienbetrieb im Wintersemester 2021/22

Liebe Studierende,

der Studienbetrieb im Wintersemester 2021/22 wird in Präsenz stattfinden. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen zur Umsetzung der aktuell gültigen Corona-Maßnahmen in den Lehrveranstaltungen:

- Abstand und Maske: Wird der Mindestabstand von 1,5 Metern zuverlässig eingehalten, kann am Platz auf eine Maske verzichtet werden. Wird der Abstand unterschritten, besteht eine durchgängige Maskenpflicht, ausgenommen sind Vortragende unter Wahrung des Mindestabstands.

- 3-G-Regel: Für alle Lehrveranstaltungen in Innenräumen gilt die 3G-Regel (geimpft - genesen - getestet) für alle Teilnehmenden, Lehrenden und weiteren Mitwirkenden (z.B. Hiwis). Bitte führen Sie einen entsprechenden Nachweis mit sich. Die Einhaltung der 3G-Regel wird in den Lehrveranstaltungen über zentral organisierte Stichproben kontrolliert.

- Testnachweise: Nachweise von negativen Antigen-Schnelltests haben eine Gültigkeit von 24 Stunden, Nachweise von PCR-Tests von 48 Stunden. Die Universität bietet vom 18. Oktober bis 30. November 2021 für Studierende sowohl auf dem Campus Altstadt als auch auf dem Campus Im Neuenheimer Feld eine Station für die Durchführung von kostenlosen Corona-Schnelltests an. Die hier ausgestellten Test-Zertifikate werden als Nachweise bei Stichprobenprüfungen akzeptiert. Für Studierende, die mit einem in Deutschland nicht zugelassenen Impfstoff geimpft worden sind, stehen zusätzlich bis zum 31. Dezember 2021 die kostenlosen Bürgertests des Bundes zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es kostenlose Impfmöglichkeiten mit einem in Deutschland zugelassen Impfstoff über mobile Impfteams und Hausärzte.

- Kontaktdatenerfassung: Die Universität ist weiterhin dazu verpflichtet, in jeder einzelnen Präsenzveranstaltungen eine Kontaktnachverfolgung durch die Aufnahme der Kontaktdaten sicherzustellen. Die Universität Heidelberg setzt hierfür die digitale, datenschutzkonforme Kontaktdatenerfassung Check-In ein. Bitte scannnen Sie vor Betreten des Veranstaltungsraums den jeweils an der Tür angebrachten QR-Code.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das Wintersemester und stehen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie auch regelmäßig die Homepage der Universität für aktuelle Informationen.

Martina Engelbrecht und Christiane von Stutterheim