Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Die Bachelorstudiengänge Deutsch als Fremdsprachenphilologie und Germanistik im Kulturvergleich unterscheiden sich bei vergleichbarer Zielsetzung im Gewicht der Fachkomponenten Sprach- und Literaturwissenschaft sowie im Gesamtumfang.

Der Studiengang Deutsch als Fremdsprachenphilologie kann als 75% Hauptfach studiert werden. In der Kernfachkomponente kann zwischen einem linguistischen und einem literaturwissenschaftlichen Schwerpunkt gewählt werden. Dieses Fach wird auch mit 25% als Begleitfach angeboten. Germanistik im Kulturvergleich kann als 1. oder 2. Hauptfach in einer Kombination mit einem weiteren gleichwertigen Fach studiert werden (50%).

Ingesamt sind in den Bachelorstudiengängen 180 Leistungspunkte (LP) zu erwerben. Ein Leistungspunkt entspricht ungefähr einer Studienzeit (Präsenz oder Eigenstudium) von 30 Stunden.

Die Studiengänge gliedern sich in inhaltlich und zeitlich definierte Studieneinheiten (Module),die zu aufeinander aufbauenden Teilqualifikationen führen. Die Veranstaltungen eines Moduls erstrecken sich in der Regel über zwei Semester

Im Folgenden finden Sie grundlegende Informationen zu Struktur und Inhalten der Studiengänge.


Veröffentlichte Prüfungsordnung der Bachelorstudiengänge. (Bis SoSe 2010)

Modulhandbuch der Bachelorstudiengänge.