Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Prüfungsberechtigte für die Bachelor-Arbeit und die mündliche Prüfung

Für die Bachelor-Studiengänge (Fachanteil 75% und 50%) des IDF sind folgende Dozentinnen und Dozenten prüfungsberechtigt:

  • PD Dr. J. Bohnengel
  • Dr. S. Burel
  • Prof. Dr. R. Dietrich
  • Dr. J. Gerwien
  • Dr. I. Gutfleisch-Rieck (ab WS 2017/18 nur noch beratend)
  • Dr. M. Haase
  • Dr. R. Koeppel
  • Dr. U. Kohlmann
  • Dr. S. Machein
  • Jun.-Prof. Dr. G. Pagonis
  • Prof. Dr. G.M. Rösch
  • Dr. B. Scheiner
  • Prof. Dr. C.v. Stutterheim

Die Dozentinnen/Dozenten, die die Bachelor-Arbeit betreuen, regeln, wer das Zweitgutachten übernimmt.

Die mündliche Prüfung wird von zwei Prüfern abgenommen, von denen einer der Betreuer der Bachelorarbeit ist. Der Zweitprüfer wird innerhalb des Kollegiums bestimmt, es sei denn, die/der Studierende wünscht es ausdrücklich anders.

Anmeldung zur Bachelor-Abschlussprüfung

Für die Anmeldung zur Bachelor-Abschlussprüfung gibt es keine festen Anmeldezeiträume. Bitte beachten Sie, dass Sie sich spätestens acht Wochen nach Ablegen der letzten studienbegleitenden Prüfung (beide Fächer) – d. h. zum Beispiel Klausurdatum oder Abgabedatum der Hausarbeit – zur Abschlussprüfung anmelden müssen. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Zeitplanung, dass die Dozentinnen und Dozenten in der vorlesungsfreien Zeit keine regelmäßigen Sprechstunden anbieten.

Die Anmeldeformulare erhalten Sie auf der Homepage des Gemeinsamen Prüfungsamts.

Hier finden Sie Hinweise zum Anmeldeprozess.