Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Buchprojekt: „Neue Alte Fremde Heimat“ (SoSe 2010)

Über drei Semester hinweg sind unter der Leitung von Silvia Barkhausen am IDF Texte von Studierenden aus 14 Ländern entstanden, die im Sommersemester 2010 auf der Institutsveranstaltung „Pangea“ öffentlich präsentiert wurden. Inzwischen ist hieraus eine Anthologie entstanden, die im Oktober 2012 im Heidelberger Palmyra Verlag erschienen ist und auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert wurde. Die Texte spiegeln das Spektrum der am Institut vorhandenen kulturellen Vielfalt und die Kreativität, die durch die Reflexionsprozesse in den Seminaren angeregt wird.

Hier ein exklusiver Vorabdruck aus dem Buch (Vorwort von Silvia Barkhausen).