Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Kontakt

Brigitte Ströde

Tel. Nr.: 06221 - 547552

E-Mail: stroede@idf.uni-heidelberg.de

Angewandte Sprachwissenschaft / Sprachpraxis

Im Bachelorstudiengang

Der Bereich Angewandte Linguistik bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich in den Lehrveranstaltungen intensiv mit der Rezeption und Produktion von Fachtexten bzw. wissenschaftssprachlichen Texten zu beschäftigen. Dabei werden die spezifischen Bedürfnisse der Studierenden am Institut, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, besonders berücksichtigt. So werden typische sprachliche Strukturen für verschiedene Textsorten analysiert, reflektiert und angewendet. Die Lehrveranstaltungen, die das fachwissenschaftliche Studium begleiten, haben das Ziel, den Studierenden einen kompetenten und produktiven Umgang mit fachwissenschaftlichen Texten zu vermitteln.

Für die Studierenden mit Muttersprache Deutsch werden die entsprechenden Leistungspunkte durch frei wählbare Fremdsprachenkurse an der Universität Heidelberg erbracht.

Für Kurzzeitstudierende

Das Institut bietet ein eigenes Lehrangebot für Kurzzeit- bzw. Austauschstudierende (Erasmus u. a.), das sich an den spezifischen Bedürfnissen der Studierenden orientiert, die sich nur für ein bis zwei Semester an der Heidelberger Universität aufhalten. Das Lehrangebot umfasst vor allem Veranstaltungen zur Erweiterung der mündlichen und schriftlichen Sprachkompetenz, die zum Teil von Tutoren des IDF durchgeführt werden. Je nach Sprachkompetenz stehen den Kurzzeitstudierenden jedoch grundsätzlich alle Lehrveranstaltungen des IDF offen.