Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Lehrveranstaltungen

Die Themen meiner Lehre sind breit angelegt und schlagen einen Bogen vom 18. Jahrhundert bis zur Moderne. Die Seminare und Vorlesungen  legen einen starken Akzent auf die soziale Realität und bieten Anknüpfungspunkte für komparatistische, sozialhistorische und gender-theoretische Fragestellungen. 

Die Präsenz-Lehre wird unterstützt durch dezentrales Lernen über die Moodle-Plattform. Zu folgenden Vorlesungen stehen Video-Aufzeichnungen zur Verfügung:

  • Einführung in die Literaturwissenschaft
  • Einführung in die Kulturwissenschaft
  • Familie in der Erzählliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Frauenbilder und Geschlechterkonstruktion in der deutschsprachigen Literatur nach 1945
  • Arm aber reinlich. Reichtum und Armut in der Literatur des 19. Jahrhunderts

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Verzeichnis LSF.