Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Prof. Rainer Dietrich

Prof. Dr. Rainer Dietrich

Prof. Dr. Rainer Dietrich

Universität Heidelberg
IDF, Plöck 55
69117 Heidelberg


Telefon: 547547
E-Mail: dietrich@idf.uni-heidelberg.de

Studium

Universität des Saarlandes in Saarbrücken: Ältere deutsche Sprache und Literatur, Philosophie, Computerlinguistik
Dr. phil 1971, Universität Saarbücken, Philosophische Fakultät
Habil.: 1974, Neuphilologische Fakultät, Universität Heidelberg

Publikationen

Bücher

Im Druck

Dietrich, R. & Gerwien, J. Psycholinguistik. Ein Lehrbuch. 3. Aufl. Stuttgart. J.B Metzler.

2015

Minx, E. & R. Dietrich (Hrsg.): Autonomes Fahren. Wo wir heute stehen und was noch zu tun ist. Berlin, Axel Springer.

2007

Dietrich, R. (2007). Psycholinguistik (2., aktualisierte und erw. Aufl.). Stuttgart, Weimar: J.B. Metzler.

2004

Dietrich, R., & Childress, T. M. (Hrsg.). (2004). Group Interaction In High Risk Environments. Aldershot, Hants, England; Burlington, VT: Ashgate Publishing.

Dietrich, R., & Jochum, K. (Hrsg.). (2004). Teaming up. Components of Safety under High Risk. Aldershot UK.

2003

Dietrich, R. (2003). Einfache Sprachen. (R. Franceschini, Hrsg.). Stuttgart; Weimar: J.B. Metzler.

Dietrich, R., & Meltzer, T. von (Hrsg.). (2003). Communication in High Risk Environments. Hamburg: Buske Verlag.

2002

Psycholinguistik. Stuttgart; Weimar: J.B. Metzler.

2000

Dietrich, R., & Klein, W. (2000). Sprache des Rechts. Stuttgart: J.B. Metzler.

1995

Dietrich, R. (1995). The Acquisition of German. (R. Dietrich, W. Klein, & C. Noyau, Hrsg.). Amsterdam [u.a.]: John Benjamins.

Dietrich, R., Klein, W., & Noyau, C. (Hrsg.) The Acquisition of Temporality in a Second Language (Bd. 7). Amsterdam: John Benjamins.

1986

Dietrich, R., Jakobs, H., & Putlitz, G. Die Geschichte der Universität Heidelberg: Vorträge im Wintersemester 1985/86. Heidelberg: Heidelberger Verlagsanstalt.

1984

Perdue, C., Klein, W., Becker, A., Dietrich, R., Extra, G., Hérédia, C. de, … Allwood, J. (1984). Second Language Acquisition by Adult Immigrants: A Field Manual. Rowley, MA: Newbury House.

1983

Carroll, M., Dietrich, R., & Storch, G.). Learner language and control; Frankfurt a.M. u.a.: Lang.

1982

Klein, W., Weissenborn, J., & Dietrich, R. Zweitsprachenerwerb. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht.

1979

Dietrich, R., & Wolff, A. (Hrsg.) Didaktische und methodische Beiträge Deutsch als Fremdsprache: Arbeitsmaterialien d. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache an d. Techn. Univ. Berlin vom 21.5. - 23.5.1975 (2. Aufl.). Regensburg: AK DaF beim DAAD.

1976

Dietrich, R. (Hrsg.) Aspekte des Fremdsprachenerwerbs. Kronberg/Ts.: Scriptor.

Dietrich, R. Generative Linguistik für Psychologen. Stuttgart [u.a.]: Kohlhammer.

1974

Dietrich, R., & Klein, W. Computerlinguistik: eine Einführung. Stuttgart [u.a.]: Kohlhammer.

1973

Dietrich, R. Automatische Textwörterbücher: Studien zur maschinellen Lemmatisierung verbaler Wortformen des Deutschen. Tübingen: Niemeyer.

1970

Dietrich, R. (1970). Eine formale Beschreibung der starken und unregelmässigen Verben der deutschen Gegenwartssprache. Saarbrücken: Schriften des Sonderforschungsbereichs 100 “Elektron. Sprachforschung”, Univ. d. Saarlandes.

1969

Eggers, H., Dietrich, R., & Klein, Wolfgang. (1969). Elektronische Syntaxanalyse der deutschen Gegenwartssprache: ein Bericht von Hans Eggers, unter Mitarbeit von Rainer Dietrich und Wolfgang Klein. Tübingen: Niemeyer.


Aufsätze

2017

Dietrich, R., & Niedtner, F. Finitheit und Verbanhebung im L2-Erwerb. 외국어로서의 독일어 (Deutsch als Fremdsprache), 20(7), 7–36. Übersetzt ins Chinesische: 二语习得中的普遍语法-从贝克的实验说开去. 东南学术 (Southeast Academic Research), 2016 (3).

2012

Dietrich, R., Kao, C.-S., & Sommer, W. Linguistic relativity: another turn to the screw. In Comparative perspectives on language acquisition: a tribute to Clive Perdue (S. 464–481). Bristol [u.a.]: Multilingual Matters.

2010

Dietrich, R., Hillebrand, J., & Stajic, Y. Between the Regular and the Particular in Speech and Language. In S. Fuchs, P. Hoole, C. Mooshammer, & M. Żygis (Hrsg.), Between the Regular and the Particular in Speech and Language (S. 57–75). Frankfurt: Lang.

Dietrich, R., Pusch, K., & Rosenberg. The Effect of Cognitive Load on Day Time Variability in Prelexical Auditory Processing. Frontiers in Auditory Cognitve Neuroscience.

Kao, C.-S., Dietrich, R., Sommer, W., & Chapouthier, G. Processing Interrogative Sentence Mood at the Semantic-Syntactic Interface: An Electrophysiological Research in Chinese, German, and Polish. PLoS ONE, 5(9), e13036.

Dietrich, R., Pusch, K., & Maijke, C. M. G. Effects of 40-h total sleep deprivation on the pre-lexical auditory processing. Psychological Science Research.

2009

Kao, C.-S., Dietrich, R., & Sommer, W. Processing Interrogative Sentence Mood at the Semantic-Syntactic Interface: An Electrophysiological Research in Chinese, German, and Polish. In Linguistic Society of Korea (Hrsg.), Current Issues in Unity and Diversity of Languages. Collection of the papers selected from the CIL 18. (S. 61–71). Soul: Linguistic Society of Korea.

Rosenberg, J., Pusch, K., Dietrich, R., & Cajochen, C. The tick-tock of language: Is language processing sensitive to circadian rhythmicity and elevated sleep pressure? Chronobiology International, 26(5), 974–991.

2008

Dietrich, R., & Hanulíková, A. Die variable Coda in der slovakisch-deutschen Interimsprache. In Tradition und Geschichte im literarischen und sprachwissenschaftlichen Kontext. (S. 119–130). Frankfurt a. M. [u.a.]: Lang.

Dietrich, R., & Weissenborn, J. Erwerbsprozesse im Erstspracherwerb und Zweitspracherwerb. In Empirische Forschung und Theoriebildung : Beiträge aus Soziolinguistik, Gesprochene-Sprache- und Zweitspracherwerbsforschung ; Festschrift für Norbert Dittmar zum 65. Geburtstag (S. 217–226). Frankfurt am Main [u.a.]: Lang.

2007

Dietrich, R., & Niedtner, F. Finitheit und Verbanhebung im L2-Erwerb. 외국어로서의 독일어 Deutsch als Fremdsprache, 20(7), 7–36.

2006

Dietrich, R. Modularity and the Tic-Toc of Language. In P. Brandt & E. Fuß (Hrsg.), Form, Structure, and Grammar. Berlin: Akademie Verlag.

Dietrich, R. Second Language Acquisition in the 20th Century. In S. Auroux (Hrsg.), History of the Language Sciences. (Bd. 3, S. 2705–2728). Berlin: De Gruyter.

2004

Dietrich, R., & Van Nice, K. Y. Belebtheit, Agentivität und inkremeltelle Satzproduktion. In C. Habel & T. Pechmann (Hrsg.). Sprachproduktion. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.

Dietrich, R. Determinants of Effective Communication. In T. M. Childress & R. Dietrich (Hrsg.), Group Interaction In High Risk Environments (S. 185–206). Aldershot, Hants, England ; Burlington, VT: Ashgate Publishing.

Dietrich, R. Erstsprache-Muttersprache/First Language-Mother Tongue. In U. Ammon , N. Dittmar, K. J ,. Mattheier, & P. Trudgill . (Hrsg.), Sociolinguistics: An International Handbook of the Science of Language and Society/Soziolinguistik: Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft (S. 305–311). Berlin, Germany: de Gruyter.

Dietrich, R. Linguistik interdisziplinär: Das Münchhausen-Programm. Linguistische Berichte, 200, 451–467.

Dietrich, R. Psycholunguistik/ Psycholinguistics. In Soziolinguistik. Ein Internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft. 2. vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage (S. 311–313). Berlin; New York: Walter de Gruyter.

Dietrich, R. Zweitsprache-Fremdsprache/Second Language-Foreign Language. In U. Ammon, N. Dittmar, K. J Mattheier, & P. (Hrsg.), Sociolinguistics: An International Handbook of the Science of Language and Society/Soziolinguistik: Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft (S. 311–313). Berlin, Germany: de Gruyter.

Dietrich, R., Grommes, P., & Weissenborn, J. Language Processing. In R. Dietrich & T. M. Childress (Hrsg.), Group Interaction In High Risk Environments (S. 87–100). Aldershot, Hants, England ; Burlington, VT: Ashgate Publishing.

Dietrich, R., Grommes, P., & Weissenborn, J. Psycholunguistik/ Psycholinguistics. In Soziolinguistik. Ein Internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft. 2. vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage (S. 892–909). Berlin; New York: Walter de Gruyter.

2003

Dietrich, R., & Grommes, P. The Organisation of Coherence in Oral Communication. In R. Dietrich & T. von Meltzer (Hrsg.), Communication in High Risk Environments (S. 103–126). Hamburg: Buske Verlag.

Dietrich, R., & Silberstein, D. Cockpit Communication under High Cognitive Workload. In R. Dietrich & T. von Meltzer (Hrsg.), Communication in High Risk Environments (S. 9–56). Hamburg: Buske Verlag.

Dietrich, R. Inwiefern kann eine Sprache einfach sein? LiLi, Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik., 33 (131), 55.

Nice, K. Y. van, & Dietrich, R. Animacy effects in language production: From mental model to formulator. In Mediating between Concepts and Grammar (S. 101–117). Berlin, Boston: De Gruyter.

Van Nice, K. Y., & Dietrich, R. Task Sensitivity of Animacy Effects: Evidence from German Picture Descriptions. Linguistics: An Interdisciplinary Journal of the Language Sciences, 41(5), 825–849.

2002

Dietrich, R., & Grommes, P. Coherence in Operating Room Team and Cockpit Communication. A Psycholinguistic Contribution to Applied Linguistics. In J. E. Alatis, H. E. Hamilton, & A.-H. Tan (Hrsg.), Papers from the Roundtable in Language and Linguistics 2000. Georgetown: Georgetown University Press.

Dietrich, R., & Schmidt, C. Zur Lesbarkeit von Verbrauchertexten. Ein Beitrag aus der Sicht der Textproduktion. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik: Lili, 32 (128), 34–62.

2000

Dietrich, R., & Kühn, K. Transparent oder verständlich oder wie was verstanden wird : Eine empirische Untersuchung zum Verstehen eines juristischen Textes. Lili. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 30 (118), 67–95.

1999

Dietrich, R. On the production of word order and the origin of incrementality. In: Meyer-Klabunde, R. & C.v. Stutterheim (Hrsg.): Representations and Processes in language production (S. 57-87). Wiesbaden. Deutscher Universitätsverlag.

Dietrich, R. Vom Inhalt zur Form. Ein semantischer Versuch zur Analyse von Modalpartikeln. In R. Freudenberg-Findeisen (Hrsg.), Ausdrucksgrammatik versus Inhaltsgrammatik. Festschrift zum 70. Geburtstag von Joachim Buscha (S. 129–137) München: Iudicium Verlag.

1998

Dietrich, R., & Kim, B. J. Poetische Gebilde in Werbetexten. In J.-D. Lim (Hrsg.), Deutschlandforschung. Jg. 7 (S. 43–71). Seoul: Institute for German Studies, Soul National University.

Dietrich, R., Bernini, G., & Ramat, P. Negative Sentences in the Languages of Europe: A Typological Approach. Linguistics, 36 (1), 197.

Dietrich, R., & Grommes, P., ‘nicht’. Reflexe seiner Bedeutung und Syntax im Zweitspracherwerb. In H. Wegener (Hrsg.), Eine zweite Sprache lernen (S. 173–202). Tübingen: Gunter Narr Verlag.

1997

Dietrich, R., Becker, A., & Persicke, M., Deutsch als Fremdsprache im Spektrum der Wissenschaften. Germanistische Linguistik, 137-138, 7–25.

1996

Becker, A., & Dietrich, R., The Acquisition of Scope in L2 German. LiLi: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 26 (104), 115–140.

Dietrich, R., & Peter, K., Zum Aufbau von argumentativen Texten - am Beispiel Werbung. Linguistische Berichte, 161, 3–36.

1995

Dietrich, R., L2-Zeit. In B. Handwerker (Hrsg.), Fremde Sprache Deutsch (S. 25–63). Tübingen: Gunter Narr.

Dietrich, R., Linguistische Überlegungen zum Aufbau eines Fachwörterbuchs. 번역연구 (Ponyokyongu, Übersetzungsforschung), 3, 7–24.

Dietrich, R., The Acquisition of German. In R. Dieterich, W. Klein, & C. Noyau (Hrsg.), The Acquisition of Temporality in a Second Language (S. 71–116). Amsterdam: John Benjamins.

Dietrich, R., Warum man nicht wissen will, was man nicht weiß: Ein linguistischer Essay zur Rhetorik im Wissenschaftsjournalismus. In Lógon didónai. Gespräch und Verantwortung. Festschrift für Hellmut Geißner (S. 31–38). München: Ernst Reinhardt.

1994

Dietrich, R. Wettbewerb — aber wie? Skizze einer Theorie der freien Wortstellung. In B. Haftka (Hrsg.), Was determiniert Wortstellungsvariation? (S. 33–47). VS Verlag für Sozialwissenschaften.

1993

Dietrich, R., Klein, W., & Noyau, C., The acquisition of temporality. In C. Perdue (Hrsg.), Adult language acquisition: Cross-linguistic perspectives (Bd. 2: The results). Cambridge: Cambridge University Press.

Dietrich, R., & Zheng, Z. X., The Ordering of Words in Utterance Production: An Integrated View of the Basic Principles in German and Chinese. In J. Altarriba (Hrsg.), Advances in Psychology (Bd. 103, S. 119–143). North-Holland.

1992

Dietrich, R., Deutsch zu Ausländern. In P. H. Mettler (Hrsg.), Unkonventionelle Aspekte zur Analyse von Sprache, Kommunikation und Erkenntnis (S. 179–194). Wiesbaden: Fachhochschule Wiesbaden.

Dietrich, R., Deutsch zu Ausländern. Ruperto Carola: Forschungsmagazin der Universität Heidelberg, 44 (86), 11–18.

Dietrich, R., Modalität im Deutschen: zur Theorie der relativen Modalität. Opladen: Westdeutscher Verlag.

Dietrich, R., Was Ellipsen bedeuten können müssen. In S. R. Anschütz (Hrsg.), Texte, Sätze, Wörter und Moneme (S. 173–189). Heidelberg: Heidelberger Orientverlag.

1990

Chur, J., & Dietrich, R., The structure of elementary learner language: a semantic approach to its description. Linguistics, 28 (3), 417–452.

Dietrich, R., Zu Form und Bedeutung der Kontrastintonation im Deutschen. Linguistische Berichte, 129, 415–430.

1989

Carroll, M., & Dietrich, R., Object Reference in Learner Languages. In H. W. Dechert & M. Raupach (Hrsg.), Transfer in Language Production (S. 115–139). Norwood, NJ: Ablex.

Dietrich, R., Muttersprache Griechisch-Erstsprache Deutsch. In E. Slembek & H. Martens (Hrsg.), Von Lauten und Leuten: Festschrift für Peter Martens (S. 35–51). Frankfurt: Scriptor.

Dietrich, R., Nouns and Verbs in the Learner’s Lexicon. In H. W. (Hrsg.), Current Trends in European Second Language Acquisition Research (Bde. 1–ix, 1–259 pp., S. 13–22). Clevedon, Eng.: Multiling. Matters

1988

Dietrich, R., & Graumann, C. F., Communicating with Few Words. An Empirical Account of the Second Language Speaker’s Lexicon. In R. Dietrich & C. F. Graumann (Hrsg.), Language processing in social context (S. 233–276). Amsterdam: Elsevier Science Publisher.

Dietrich, R & C. F. Graumann, Language Processing in Social Context. An Interdisciplinary Account. In R. Dieterich & C. F. Graumann (Hrsg.), Language processing in social context (S. 1–15). Amsterdam [u.a.]: North-Holland.

Dietrich, R., & Schneider, W., Designing computer tools in the humanities as non-standard database toolsystems. CAK (Computeranwendungen Universität Karlsruhe), 7, 41–51.

Dietrich, R., & Graumann, C. F., Simple Language. Interdisciplinary Science Reviews, 11 (2), 110–118.

1987

Dietrich, R., Erstsprache – Zweitsprache – Muttersprache – Fremdsprache. In U. (ed. and preface) Ammon, N. Dittmar & K. J. Mattheier (Hrsg.), Sociolinguistics: An International Handbook of the Science of Language and Society/Soziolinguistik: Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft (S. 352–359). Berlin, Germany: Walter de Gruyter.
Dietrich, R., Der Computer in den Geisteswissenschaften. IBM Nachrichten, 37 (287), 15–23.

1986

Dietrich, R., Zum Begriff der Determination. In E. Slembek (Hrsg.), Miteinander sprechen und handeln: Festschrift für Hellmut Geissner S. 105–126. Frankfurt am Main: Scriptor.

1985

Carroll, M., & Dietrich, R., Observations on Object Reference in Learner Languages. Linguistische Berichte, 98, 310–337.

Dietrich, R., Eloquence and Self-confidence. Universitas, A German Review of the Arts and Scienes, 27 (1), 73–78.

Dietrich, R., Zum Begriff der Determination. 外国语 (Waiguoyu, Journal of Foreign Languages), (3), 7–18.

1982

Dietrich, R., Bestimmtheit und Unbestimmtheit im Deutschen eines türkischen Arbeiters: Eine Hypothese. In H. Fix, A., Rothkegel, & E. Stegentritt (Hrsg.), Sprachen und Computer: Festschrift zum 75. Geburtstag von Hans Eggers, S. 81–94). Dudweiler: AQ-Verlag.

Dietrich, R., Selbstkorrekturen: Fallstudien zum mündlichen Gebrauch des Deutschen als Fremdsprache durch Erwachsene. LiLi: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 12 (45), 120–149.

1981

Dietrich, R., Was von der expectancy grammar zu erwarten ist: Bemerkungen zum „general factor of language proficiency“. Linguistische Berichte, 73, 64–69.

Dietrich, R., Zum Forschungsstand im Bereich des Deutschen als Fremdsprache: Aufgaben, Methoden, Ergebnisse. In Ruperto Carola Bd. 65/66, 118-125.

1979

Dietrich, R., Zeitenfolge im Deutschen. Eine Übersicht für Zwecke des Sprechunterrichts. In A. Wolff (Hrsg.), Materialien Deutsch als Fremdsprache (DAAD) (Bd. Heft 14). Regensburg: Arbeitskreis Deutsch als Fremdsprache beim DAAD.

Dietrich, R., Kaufman, T. V. & Storch, G., Beobachtungen zum gesteuerten Fremdsprachenerwerb. Linguistische Berichte, 64, 56–81.

1978

Dietrich, R., Der mündliche Teil eines Fremdsprachentests. Eine statistische Analyse von Objektivität und Zuverlässigkeit. In D. Eggers (Hrsg.), Studienbegleitende Lehrveranstaltungen Deutsch als Fremdsprache, Mündliche Leistungen und deren Beurteilung. Vorträge und Materialien der Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 9 bis 11 Juni 1977 (Bd. 11, S. 235–252). Bonn: Larres.

Dietrich, R., Zum Verlauf des Spracherwerbs Deutsch als Fremdsprache bei Studierenden mit verschiedenen Ausgangssprachen. In G. Nickel (Hrsg.), Deutsch als Fremdsprache (S. 29–47). Stuttgart: Hochschul-Verl.

Dietrich, R., Zur Diskussion: Sechs Aufgaben bei der Beschreibung des ausgangssprachlichen Einflusses auf den Erwerb einer Fremdsprache. Linguistische Berichte, 56, 68–78.

1976

Dietrich, R., Auswahlbibliographie Zur Psycholinguistik 1974-1976. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 6 (23), 195–212.

Dietrich, R., Der Lernprozess im Fremdsprachenunterricht. Ein Referat über neuere und weniger neue Publikationen. In A. Wierlacher (Hrsg.), Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache (Bd. 2, S. 334–345). Heidelberg: Julius Gross Verlag.

Dietrich, R., Bryggman, B., Friggieri, A., & Storch, G., Die Messbarkeit der Sprachlerneignung bei einer sprachlich heterogenen Lernergruppe. In Aspekte des Fremdsprachenerwerbs. Beiträge zum 2. Fortbildungskurs „Deutsch als Fremdsprache“ (S. 61–82). Kronberg: Scriptor.

1975

Dietrich, R., & Heuer, F., Deutsch als Fremdsprachenphilologie: Das Heidelberger Modell (German as a Foreign Language Philology: The Heidelberg Model). Unterrichtspraxis, 8 (2), 54–62.

1974

Dietrich, R. & Weissenborn, J., Einige formale Modelle in der Syntax. In U. S. Eckensberger & L. H. Eckensberger (Hrsg.), Bericht über den 28. Kongress der Deutschen Gesellschaft f. Psychologie (Bd. 1: Wissenschaftstheorie und Psycholinguistik, S. 81–102).